Asperger Syndrom

Die Besonderheiten des Verhaltens eines Jugendlichen mit Asperger Syndrom stehen der wohltuenden Begegnung und der störungsfreien Kommunikation mit den Mitmenschen im Weg und führen immer wieder zu Konflikten, Beschämung, Abwertung und Ausgrenzung. Für die von Autismus Betroffenen ist das "normale" Verhalten nicht selbstverständlich, sondern nur unter Aufbietung aller Kräfte lernbar.