offene Stelle - Fachpersonen Betreuung oder Pflege, Pensum 30%-90%

Der SONNENBERG in Baar ist ein heilpädagogisches Schul- und Beratungszentrum mit rund 300 Mitarbeitenden. Wir engagieren uns für die Bildung und Erziehung der uns anvertrauten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsene, sowie in der Begleitung von Erwachsenen mit Seh-/Mehrfachbeeinträchtigung. Kantonsübergreifend bieten wir eine breite Palette von Leistungen in den Bereichen Integration und Beratung, separative Sonderschulung als Tagesschule oder Internat, heilpädagogische Früherziehung und berufliche Integration an. Im Angebot für die Erwachsenen bieten wir Wohn- und Tagesplätze auf dem Hintergrund von Selbstbestimmung und möglichst hoher Lebensqualität.

 

 

Im neu geschaffenen 365-Tage- Angebot Erwachsene Sehen Plus werden wir ab Sommer 2023 Schulabgänger*innen mit einer Seh- und Mehrfachbeeinträchtigung in ihrer Lebensgestaltung rund um die Uhr unterstützen. 

Für den Aufbau des Betreuungsteams suchen wir per 01.07.2023 oder nach Vereinbarung

Fachpersonen Betreuung oder Pflege, Pensum 30%-90%

vorzugsweise mit Erfahrung in der Betreuung von Menschen mit Mehrfachbeeinträchtigung

Ref.-Nr. 042023-02 

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen erwachsene Menschen mit teilweise schwerer Mehrfachbeeinträchtigung in einer Wohngruppe oder in der Tagesstruktur und übernehmen auch pflegerische Aufgaben
  • Sie gestalten gemeinsam mit dem Klientel einen sinnstiftenden Alltag, immer mit dem Fokus auf Selbstbestimmung und Lebensqualität
  • Sie pflegen eine aktive Reflexions-Kultur im Sinne unserer handlungsleitenden Konzepte "Personzentrierte Haltung" und "Lebensqualitäts-Konzeption" und regen die Entwicklung im Team diesbezüglich an
  • Bezugspersonenarbeit, Kontakt mit Angehörigen und gesetzlichen Vertretungen, Teilnahme an Sitzungen und administrative Aufgaben gehören ebenso zu Ihren Tätigkeiten wie die Pflege interdisziplinärer Zusammenarbeit mit dem Reha-Team und weiteren Dienstleister*innen. 

Ihr Profil

  • Sie sind motiviert, etwas Neues aufzubauen und können kreativ mit noch wenig gefestigten Strukturen umgehen. 
  • Sie sind flexibel, kommunikativ, team- und kritikfähig. Ihre Haltung gegenüber den Klient*innen ist wertschätzend und ressourcenorientiert.
  • Sie bringen die Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitseinsätzen und Pikett-Diensten mit (keine geteilten Dienste)

Unser Angebot

  • kreativer Freiraum im Aufbau des Angebotes und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und Verantwortung zu übernehmen.
  • attraktives Jahresarbeitszeit-Modell mit Dienstplanung 2Monate im Voraus
  • gute Anstellungsbedingungen mit etlichen fringe benefits 
  • mit ÖV sehr gut erreichbarerer Arbeitsplatz (5 Gehminuten vom Bahnhof Baar enfernt) 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per Email an bewerbung@sonnenberg-baar.ch Bitte beziehen Sie sich dabei im Mail-Betreff und Motivationsschreiben auf die Ref.-Nr. 042023-02. 

Bei Fragen steht Ihnen gerne Mathilde Baumeler, Abteilungsleitung Erwachsene Sehen Plus, zur Verfügung: mathilde.baumeler@sonnenberg-baar.ch